kreativ-reise.de

Sifnos, die Unglaubliche

Ich weiß gar nicht, wie oft ich schon da war. Ein halbes Dutzend Besuche werden es wohl sein. Immer, wenn ich das stinkende Gewusel von Piräus, das auch seinen eigenen Charme hat, verlasse, dann, nach einigen Stunden Fährfahrt hier ankomme, weiß ich, dass ich am richtigen Ort bin. Dann kann die Seele baumeln, von der ersten Minute an.

Kamares

Kastro

Die alte Inselhauptstadt, die auf den Fundamenten der antiken Mauern steht. Schauen Sie genau hin, dann können Sie es sehen.

Agios Andreas

Ausgrabungen einer Stadt, deren Anfänge auf das dritte Jahrtausend zurückgehen. Aber die Ruinen sind nicht die größte Sensation hier, sondern die unbeschreiblichen Eindrücke und Ausblicke von hier.

Menü schließen