kreativ-reise.de

Eine gut geplante Rundreise in die Brétagne.

Mehr als fünf Wochen war ich unterwegs, mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß. Wie immer auch mit Zelt und Iso-Matte, kein Problem in Frankreich, dem Land der Tausend Campingplätze.
Es war eine traumhafte Reise, von der ich immer noch oft erzähle. Auf dem Wanderweg GR34, der entlang der märchenhaften rauen Küste verläuft, habe ich diese Gegend entdecken können – immer in Abschnitten.

Hier geht es zum ersten Tag.

Wen eher die Highlights interessieren, kann sich meine Auswahl ansehen: 

 

Quimper - Musée des beaux-arts
Douarnenez GR34 Küstenweg
Camaret-sur-Mer- Les Tas de Pois
Le Conquet - Pointe Saint Mathieu
Côte de Granit Rose, Trégastel
Rennes
Menü schließen