kreativ-reise.de

Boris

Staffel 1

Der ultimative Oblomov der modernen Zeit.

Boris, ein Multi-Millionär und Taugenichts aus Berlin-Charlottenburg, versucht so wie jeden Tag, sein nicht unbeträchtliches Taschengeld unter die Leute zu bringen. Dabei treibt er nicht nur seinen Lakaien Mac, ehemals Taxifahrer, in den Wahnsinn, sondern auch sich selbst.

Linder

Noch gestern saß Harry im Gefängnis. Heute findet er sich in einem alten Zug nach Harvor wieder, jenem trostlosen Ort im Norden des Landes, dessen einzige Existenzberechtigung die Fähre nach Linder ist. Auf dieser einsamen Insel weit ab vom Festland findet ein Experiment statt, das so geheim ist, dass selbst die 20 Teilnehmer nicht wissen, worum es eigentlich geht. Schon auf der Fähre geschehen merkwürdige Dinge. Harry, der von Natur aus vorsichtig, aber auch neugierig ist, geht ihnen auf den Grund. Doch immer, wenn er sich den Geheimnissen nähert, kommt etwas dazwischen. Auf der Insel angelangt, muss sich Harry mit der Gruppe auseinandersetzen, die aus völlig normalen und somit höchst anstrengenden Menschen besteht. Das langweilt ihn. Auch die Übungen für das Experiment von Doktor Albrecht und seiner Assistentin Lisa Stomröd helfen nicht, ihn genug abzulenken, so dass er schon nach kurzer Zeit damit beginnt zu forschen, warum sie eigentlich auf Linder sind. 

Nocturnia – Die langen Schatten

Nach Jahrhunderten, in denen die alte Ordnung galt, kommt es in der Unterstadt zu einem folgeschweren Aufstand. Die Namenlosen, Knechte der Hochgeborenen, begehren auf und stürzen die gesamte Gesellschaft der Nocturnen, den Wesen der Nacht, ins Chaos. Starre und eingefahrene Regeln, die in der reichen Oberstadt galten, kommen ins Wanken. 

 

Menü schließen